Home » Files » C I Maps & Missions » Maps

Badharvest - C1:EW
20/May/2010, 0:28 AM

Badharvest, a map for Cossacks European Wars.

Remember! Most of maps for C: EW and C:TAoW will be works on C: BtW!! But vice versa... is only little chance for that.
Thanks to Agrid we know that maps work well in 1.37 Imperia Mod. I try several of it with my friends in 17th c HH Mod and work too.


Found on:
http://cossacks.in4.pl/





Author: Lob and Anregungen


From Readme.txt:
"Bad Harvest: Schlechte Ernte.


Die Karte wie gewohnt mit Winzip ins Cossacks-Hauptverzeichnis entpacken und unter Einzelspieler/ Bestimmte Karte/ BadHarvest.m3d
aufrufen.

Mit von der Partie sind die Spielfarben Blau (Russland), Weiß (Polen) und Schwarz (Österreich). Sie müssen also als Computergegner eingerichtet werden.

Für Anfänger wird es unter Spieleinstellung "leicht " oder "normal" immer noch schwer genug sein das Resourcenmanagment in den Griff zu bekommen. Denn anders als gewohnt sind auf dieser Karte viele Landstriche unfruchtbar. D.h.: Auch wenn man eine Mühle auf
eine scheinbar saftige Wiese baut, wächst kein Korn. In der Nähe gibt es noch ein handtuchgroßes Stücken Erde mit Wintergerste. Es empfiehlt sich also, die erste Mühle direkt daneben zu bauen. Aber Achtung! Das Feld ist schnell abgeerntet und erschöpft sich
nach und nach restlos.

Ein Ausweg kann der Bau eines Hafens für den Fischfang sein. Das verlangt sehr viel Umsicht mit den Resourcen Nahrung Holz und Stein. Kleines Trostpflaster: Dem PC-Gegner geht es auch nicht viel besser, obwohl es dort die eine oder andere gute Resourcen-Quelle zu erobern gibt.

Unter Spieleinstellung "schwierig" und "sehr schwierig" sollte man sich rechtzeitig verschanzen. Auch wenn ein oder zwei Gegner erledigt sind. Die schwarzen Österreicher holen gewaltig auf.

P.S. Die Karte ist zu weiten Teilen mit dem neuen Karteneditor erstellt worden (Patch 0.19). Einige wenige Texturen und einzelne Bäume konnten beim Einladen unter der normalen Cossacks Spieloberfläche nicht wiedergegeben werden. Das gilt übrigens auch umgekehrt. "Originals" wie Packpferde und Kessel und logischer Weise alle Einheiten, die nicht Österreich sind, tauchen unter 0.19 nicht mehr auf. Nicht wundern also, falls Ihr die Karte selbst einnak im neuen Karteneditor betrachten oder verändern wollt.

Viel Spaß!

Lob, Anregungen, Kritik unter NewCaliban@aol.com"
Category: Maps | Added by: Cichor
Views: 795 | Downloads: 29 | Rating: 0.0/0
Total comments: 0
Only registered users can add comments.
[ Sign Up | Log In ]